Edelstahl (FXLSCS)

Die Steuerkästen der FXLSCS-Serie sind aus Edelstahl hergestellt und zertifiziert zum Einsatz in gas- und staubexplosionsgefährdeten Bereichen. Bis zu 56 Bedienelemente können in einem Gehäuse integriert werden. Eine Vielzahl an Kontrollfunktionen steht zur Auswahl, darunter:

  • Drucktaster und Leuchtdrucktaster
  • LED-Leuchtmelder
  • NOT-AUS-Taster
  • Rastende und tastende Steuerschalter mit bis zu 4 Kontaktpolen
  • Potentiometer und Amperemeter

Die elektropolierte Oberfläche bietet eine hohe Resistenz gegen Anlaufen und Korrosion. Hohe Ansprüchen an Hygiene, wie sie in pharmazeutischen Produktionsbetrieben oder in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie vorliegen, werden erfüllt. 5 Gehäusegrößen stehen zur Verfügung zur optimalen Ausnutzung des vorhandenen Installationsraumes.

Alle FXLSCS-Gehäuse verfügen über einen Drainagekanal, der das Eindringen von angelagertem Staub, Schmutz oder Feuchtigkeit beim Öffnen des Gehäusedeckels verhindert.

Alle Informationen zu dieser Serie finden Sie auf der Webseite von Pepperl+Fuchs.

Produktdaten

  • Zertifiziert Ex de, Ex ib und Ex tb
  • Einsatz in gasexplosionsgefährdeten Zonen 1 und 2 bis Gasgruppe IIC und in staubexplosionsgefährdeten Bereichen bis Zone 21 und Gruppe IIIC
  • Umgebungstemperatur: -50 °C ... +55 °C
  • Schutzart: IP66 gemäß EN 60529
  • Integration von bis zu 56 Bedienelementen in einem Gehäuse
  • Material: Edelstahl 316L, Oberfläche elektropoliert
  • Flexible Konfiguration von Bedienelementen, Anzahl von Kabeleinführungen und Typen von Kabelverschraubungen gemäß Spezifikation
  • Verschiedene internationale Zertifizierungen, darunter ATEX, IECEx

Literatur

Jetzt kostenlos herunterladen!

Folgen Sie dem unten stehenden Link, um eine Sammlung herstellerunabhängiger, hilfreicher Informationen und Werkzeuge für Ihre Arbeit zu erhalten. Laden Sie völlig kostenlos die neuesten Broschüren mit Fachwissen zum Thema Explosionsschutz und ein Explosionsschutz-Poster herunter!

Download